Verlorenes htc handy orten

Htc one m7 handy orten

Auch Google hat seit mehreren Android-Generationen eine Ortungsfunktion fest eingebaut. Dafür wird, wenig überraschend, ein Google-Konto eingesetzt. Der genaue Weg unterscheidet sich je nach Android-Version.

Handy geklaut: Diese Apps helfen wirklich - Galileo - ProSieben

Aktivieren Sie "Ortung mit hoher Genauigkeit". Die Option "Mein Gerät finden" müssen Sie danach auch noch explizit einschalten. Sie finden sie unter "Sicherheit" bzw. Doch was tut man, wenn man das Handy nicht so schnell wiederkriegt? Auch dann bieten die oben gezeigten Funktionen weitere Möglichkeiten. Signal abspielen: Doch es könnte auch sein, dass Ihr Handy vielleicht im Zug unter dem Sitz liegt und es noch niemand entdeckt hat. Sie können für solche Fälle einen ziemlich penetranten Signalton abspielen lassen.

Wenn jemand in der Nähe Ihres Handys ist, müsste er schon taub sein, um das zu überhören. Sie können iPhone und Android-Smartphone auch aus der Ferne löschen.

Handyortung beim iPhone

Wenn Sie das getan haben, ist eine erneute Ortung nicht mehr möglich. Praktisch ist die Ortungsfunktion für Handys dann, wenn man sein Gerät verloren hat.

Smartphone orten: Verlorenes Android-Smartphone wiederfinden

Wer auf Datenschutz bedacht ist, will das möglicherweise verhindern. Der erste Schritt ist dann, die oben beschriebene Ortung über iCloud bzw. Android-Geräte-Manager oder Microsoft-Konto nicht zu aktivieren.

Htc android handy orten

Das geht problemlos über die iCloud-Einstellungen. Melde dich mit deiner Apple-ID an. Damit das funktioniert, muss dein iPhone allerdings mit dem Internet verbunden sein.

Dein Handy befindet sich in der näheren Umgebung? Dann aktiviere den Signalton, um es schneller zu finden. Grundsätzlich hat jeder Netzbetreiber die technischen Möglichkeiten, das Handy eines seiner Kunden aufzuspüren.

Bevor du dich aber mit ihm in Verbindung setzt, solltest du wissen, dass er nicht dazu verpflichtet ist, dir im Falle eines Verlusts über eine Ortung zu helfen. Erst nachdem der Verlust bei einer Polizeidienststelle angezeigt wurde, könnte er tätig werden.

Android orten: Mit Google-Dienst Handy wiederfinden

Doch meist geschieht das erst, wenn eine richterliche Anordnung dafür vorliegt. Um ein Handy zu orten, macht sich der Mobilfunkanbieter seine Sendemasten zunutze. Ist dein Handy mit einem Mast verbunden, kann er die Position grob bestimmen. Einige Mobilfunkanbieter bieten ihren Kunden spezielle Serviceangebote , um eine Handyortung durchzuführen. Wer auf Nummer sicher gehen und weitere Vorkehrungen für einen eventuellen Verlust seines Handys treffen möchte, findet im App Store und Google Play Store weitere nützliche Apps, um sein Handy zu orten.

Die App ist in der Grundversion kostenlos. Tracken, lokalisieren, sperren — mit Prey sind all deine Geräte geschützt.

Android-Handy verloren oder gestohlen: Das kannst Du tun

Dafür benötigst du allerdings die kostenpflichtige Pro-Version. Das Handy einer fremden Person zu orten ist grundsätzlich verboten. Zahlreiche Anbieter werben im Internet damit, das Handy einer Person anhand einer Telefonnummer aufzuspüren. Doch hier ist Vorsicht geboten: Oft handelt es sich dabei um kostenpflichtige Dienste oder Abo-Fallen , die schlussendlich auch nicht den erhofften Nutzen bringen. Wenn du also wissen möchtest, wo sich dein Freund beziehungsweise deine Freundin gerade aufhält, solltest du am besten persönlich nachfragen.

speraldernieprodven.tk Hier schreibt die Redaktion von digitalrepublic.